Hotel direkt suchen...


Egal, ob der Koffer verschwunden ist oder der Flug gestrichen wurde – über Ihre Rechte in solchen Fällen können Sie sich durch eine App der EU, die in 22 Sprachen zur Verfügung steht, informieren. Derzeit gibt es diese Hilfe nur bei Problemen im Luft- und Bahnverkehr, ab dem Jahr 2013 soll dieser Service auch auf den Reisebus- und Schiffsverkehr ausgeweitet werden. Laut EU-Kommission erhalten Passagiere Auskunft zu verschiedenen Themen des Reiserechts und auch darüber, wo sie sich beschweren können. In bestimmten Ausnahmefällen, wie zum Beispiel einem Vulkanausbruch, werden auch Reiseinformationen geliefert. Internet ist für die Nutzung nicht nötig, bisher ist die Anwendung allerdings nur für iPhone, iPad, Google Android, RIM Blackberry und Microsoft Windows Phone 7 ausgelegt.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 27. August 2012 und wurde abgelegt unter "Reiserecht". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.