Hotel direkt suchen...


Vom 15. bis zum 22. September 2012 findet das Gran Canaria Walking Festival statt. Insgesamt werden fünf verschiedene Routen angeboten, bei denen die Wanderer die einzigartige Natur der drittgrößten Kanareninsel erleben können. So gelangen die Urlauber auch in Gebiete, die nicht vom Massentourismus erschlossen sind. Von der UNESCO wurde das Eiland zum Biosphärenreservat erklärt, fast die Hälfte der Inseloberfläche gehört dazu. Die Routen führen durch dicht bewaldete Regionen, an steinigen Vulkanlandschaften vorbei und auch in die Bergwelt dieses „Miniaturkontinents“.

Interessierte können wählen, ob sie an einer Eintagestour oder an allen Routen teilnehmen möchten. Allen Wanderungen gemein ist die professionelle Führung und die Begrenzung der Gruppengröße auf 25 Personen. Die Teilnehmer können ihre Unterkunft selbst buchen, das Angebot reicht von Ferienwohnungen über Landhäuser bis zu Hotelbetrieben, sodass jeder das passende Quartier aussuchen kann.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 6. August 2012 und wurde abgelegt unter "Tipps und News". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.