Hotel direkt suchen...


Nach Ansicht australischer Wissenschaftler sind die Korallenriffe durch den Klimawandel so stark gefährdet, dass es dringend nötig ist, neue Schutzmethoden zu entwickeln. Riesige Sonnenschirme könnten dazu beitragen, das Absterben der Riffe zu stoppen. Der Klimawandel schreite zu schnell voran, sodass den Korallenarten nicht genügend Zeit bliebe, sich anzupassen und damit zu überleben, so die Meinung der Forscher. Passive Methoden reichen nicht mehr aus, die empfindlichen Ökosysteme der Meere zu schützen. Das 2000 Kilometer lange Great Barrier Reef vor der Ostküste von Australien hat dringend Hilfe nötig, da das Land zu den größten Kohlendioxid-Emittenten der Welt gehört. Das Treibhausgas verursacht schwere Schäden, deshalb will die Regierung die Emissionen bis zum Jahr 2020 deutlich senken.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 21. August 2012 und wurde abgelegt unter "Tipps und News". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.