Hotel direkt suchen...


2013 31 Jan

Karneval auf Madeira

Abgelegt unter: Magazin | Keine Kommentare

Wer nicht so weit reisen kann oder will, um den bekanntesten Karneval der Welt in Rio zu erleben, für den gibt es eine lohnenswerte Alternative: Heiße Samba-Rhythmen kann man auch auf der portugiesischen Insel Madeira erleben, und auch das Klima mit Temperaturen bis zu 20 Grad im Februar lässt zumindest einen Hauch Südamerika spüren. Der Faschingsumzug am Samstag bleibt den Samba-Gruppen vorbehalten, während am Faschingsdienstag beim „Cortejo Trapalhão“, dem Umzug der Tollpatsche, jeder teilnehmen kann. Hier herrscht kein Dresscode, den kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt und Spaß haben hier alle.

Wem dieser Trubel zuviel wird, sollte vielleicht besser ein anderes Reisedatum wählen. Die Insel bietet genügend Abwechslung und ist vor allem bei Wanderern und Blumenliebhabern beliebt. Berühmt sind auch die traditionellen Bauernhäuser in Santana, die mit Stroh bedeckt sind und sich zum Wahrzeichen der Insel entwickelt haben. Wann planen Sie Ihre Reise auf die Blumeninsel?

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 31. Januar 2013 und wurde abgelegt unter "Magazin". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.