Hotel direkt suchen...


Das Emirat Sharjah hat eine Infobroschüre erstellt, die sich an Reiseveranstalter, Agenturen und privat Reisende richtet und speziell für Gruppenreisen gedacht ist, an der zwischen fünf und 100 Personen teilnehmen. Angeboten werden dabei beispielsweise eine Einführung in die Kalligrafie, der Kunst des Schönschreibens, oder ein Besuch der Al Noor Moschee, die als einzige im ganzen Land für Besucher zugänglich ist. Pferdefreunde können sich beim Sharjah Equestrian & Race Club über die Zucht der arabischen Pferde informieren, auch ein Ausritt in die Wüste ist möglich. Diese und alle weiteren Angebote können individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe zugeschnitten werden.

Sharjah gilt als kulturelle Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate und bekam 1998 von der UNESCO den Titel „Kulturhauptstadt der Arabischen Welt“ verliehen. Als einziges Emirat grenzt es an zwei Meere und ist deshalb auch besonders bei Strand- und Tauchurlaubern beliebt.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 21. Februar 2013 und wurde abgelegt unter "Magazin". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.