Hotel direkt suchen...


Du durchsuchst gerade das Archiv der Kategorie ‘Reisetrends’.

Kategorie: Reisetrends

Nach den Unruhen und den damit verbundenen Einschränkungen im Tourismus ist eine Reise nach Ägypten für viele Urlauber wieder interessant. Passend dazu bieten die Reiseveranstalter Kreuzfahrten auf dem Nil an, da der Fluss wieder bis Kairo offen ist. weiterlesen… »

Die Tunnel von Củ Chi, circa 70 Kilometer nordwestlich von Ho Chi Minh City gelegen, sind weltberühmt. Die Vietcong, vietnamesische Partisanen, nutzten sie als Versteck, in dem ganze Städte mit Schulen, Lazaretten und Schlafgelegenheiten enstanden waren. weiterlesen… »

Typischer Bewohner Tasmaniens: der tasmanische Teufel

Typischer Bewohner Tasmaniens: der tasmanische Teufel

Erlebe Australiens natürlichste Seite

Tourism Tasmania hat im August eine neue Kampagne gestartet. Die Bilder können nur begeistern. Ein so faszinierendes Land wie Tasmanien findet man nur selten auf der Welt. Gemütlich oder abenteuerlich– alles ist auf Tasmanien möglich. Morgens Bergsteigen und nachmittags mit dem Kajak auf dem azurblauen Meer herumpaddeln. Oder möchtet Ihr lieber mit dem Fahrrad durch alte Dörfer fahren und den Duft der uralten Eukalyptuswälder atmen? Das Alles wartet darauf, entdeckt und erlebt zu werden. Aber schaut erst einmal selbst:

Tourism Tasmania’s Beautiful Cinema Ad [HQ]

weiterlesen… »

Die Malediven – für viele ein Paradies am (fast) anderen Ende der Erde mit traumhaften Stränden und einer perfekten Kulisse für eine Robinson Crusoe-Verfilmung. Autos braucht hier eigentlich niemand, wenn man mal von der Hauptinsel Male absieht. Warum auch: die meisten Inseln sind beim abendlichen Strandspaziergang in weniger als einer Stunde umrundet. Hauptverkehrsmittel auf den Malediven sind daher die vielen Boote, die die Inseln miteinander verbinden. Das soll sich zumindest im Addu-Atoll nun ändern: Der neue Präsident der Malediven, Mohamed Nasheed, plant Großes mit dem Traum vieler Fernreisenden. Ob er damit richtig liegt? weiterlesen… »

Was waren das noch Zeiten, als man mit einem dicken Reiseführer durch Rom oder London geirrt ist und sich dann doch gnadenlos verlaufen hat. Für immer mehr Menschen ist diese Zeit vorbei, denn Sie sind glückliche Inhaber eines iPhones. Zwar gibt es für moderne Handys und Smartphones auch schon diverse Programme, die einem das Reisen leichter machen. Aber keines dieser Geräte kann so viel auf Reisen wie das iPhone. Wie sehr das iPhone unsere Reisegewohnheiten zukünftig verändert, zeigt eine neue Werbung für das iPhone:

weiterlesen… »